Wer steckt eigentlich hinter Hagland Lille?

Das werden wir ganz oft am Telefon oder per Mail gefragt. Eigentlich ist das ganz einfach.
History: Schon immer haben wir die schönste Zeit des Jahres in Skandinavien verbracht. Früher mit dem Wohmobil und ab Mitte der 90er Jahre, in unserem eigenen Ferienhaus ganz in der Nähe von Hagland Lille. Als dann die kleine Ferienanlage 2007 zum Verkauf ausgeschrieben wurde, stand unsere Entscheidung ziemlich schnell fest. Und so kam es, dass wir nach fast einem Jahr Renovierungsarbeiten mit Hilfe von vielen deutschen und norwegischen Freunden, unsere erste Hagland Lille Saison starten konnten. Am Anfang haben wir viel ausprobiert, auch über gängige große Agenturen, aber uns ist schnell klar geworden, dass das Besondere an Hagland Lille der persönliche Kontakt zu unseren Gästen ist. Vor dem Urlaub, während dem Urlaub und auch danach.

Und heute: Heute sind wir stolz unsere Anlage in gute Hände gegeben zu haben. Sowohl vor Ort, als auch hinter den Kulissen haben wir tatkräftige Unterstützung mit Werner, Helen und Dirk, den 3 quirligen Kindern/Enkelkindern und nicht zuletzt dem Maskottchenhund Fine gefunden zu haben. So sind wir zwar nicht immer 24 Stunden erreichbar, aber haben für jeden ein individuelles Angebot, und helfen Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubs ins Hagland Lille. Auch vor Ort werden Sie liebevoll empfangen und haben (fast) immer einen kompetenten Ansprechpartner.

Wir freuen uns Sie/Euch in Hagland Lille begrüßen zu dürfen!